„Knackpunkt Knie“ Experten referieren zum Thema Knieprobleme (AUSGEBUCHT)

Unter dem Titel „Knieprobleme? Therapiemöglichkeiten für mehr Mobilität“ bietet das Krankenhaus Johanneum Wildeshausen am Montag, 12. Februar 2024, einen fachübergreifenden Vortragsabend an. Betroffene und Interessierte sind ab 18.00 Uhr herzlich eingeladen.
Im Café Johanneum werden die Spezialisten der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie des zertifizierten Endoprothetik-Zentrums der Maximalversorgung um Chefarzt Dr. med. Philipp Werner auf die Anatomie des Kniegelenkes sowie die häufigsten Erkrankungen eingehen. Sie veranschaulichen intelligente Therapiekonzepte für den Kniegelenk-Erhalt sowie für den modernen Gelenkersatz. In Kooperation mit der Physiotherapeutin Frau Zobel-Elders wird aufgezeigt, wie die Physiotherapie helfen kann. Im Anschluss an die Vorträge besteht ausreichend Zeit für Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung ist kostenlos. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich, da der Vortrag ausgebucht ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nur angemeldete Personen teilnehmen können.

Artikel eingefügt am 07.02.2024