Hygiene- und Sicherheitskonzept

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Angehörige,

unter dem Eindruck der Corona-Pandemie haben Sie sicherlich viele Fragen zur medizinischen und pflegerischen Versorgung in unserem Hause und zu den aktuellen Besuchsregelungen. Wir möchten Sie auf dieser Seite möglichst umfassend informieren. Basis dafür bildet die „Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus“. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg haben wir ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Im Fokus dieses Konzeptes stehen der Patienten- und Mitarbeiterschutz.

Hygiene- und Sicherheitskonzept (gültig ab 07. April 2023)

Hygieneempfehlung:

  • sorgfältige Händehygiene bei Betreten und Verlassen des Krankenhauses: Desinfektionsmittel 30 sec. einwirken lassen
  • Abstand (mind. 1,5 Meter) zu anderen Personen
  • Husten-Nies-Etikette (Ellenbogenbeuge) einhalten

Besuchszeiten:
täglich von 14:00 bis 20:00 Uhr

Nach wie vor gilt:

  • Bei vorhandenen Erkältungssymptomen sollte von einem Besuch abgesehen werden.
  • Wir bitten darum, dass sich nur 2-3 Besucher*innen pro Patient*in zeitgleich im Raum aufhalten.

Wir gehören als Krankenhaus zur kritischen Infrastruktur und möchten unserem Versorgungsauftrag und unserer Verantwortung für unsere Patientinnen und Patienten weiter gerecht werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in den Bemühungen unsere Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

 

der Kassenärztlichen Vereinigung Telefon 116 117

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte